Biografie

 

 

 

 

 

 

 

 Geboren in Wien

1977-79 Schauspiel und Regiestudium Schauspielschule Krauss, Wien

1979-80 Engagement Komödie Kassel

1980-82 Engagement Stadttheater Bremerhaven

1982-84 Engagement Landesbühne Hannover

1984-86 Freier Sprecher und Moderator NDR-Radio Niedersachsen und NDR 3

1986-2003 Sprecher, Moderator und Redakteur NDR 1 - Welle Nord, Jahrelange, regelmäßige Moderation von ARD-Nachtexpress und ARD-Radiowecker

2006-2008 Aufbau und Programmleitung "RADIO-RD!"

seit 2006 Theater Die Komödianten Kiel

1994-2012 Werbe-Sprecher "Tim Berger" für "Verbrauchertipps" R.SH, deltaradio, NORA, Alsterradio, Klassik-Radio, Antenne Thüringen, Sachsen-Anhalt-Welle, Radio Berlin-Brandenburg, u.a.

seit 2003 Freier Sprecher für Werbung, Industriefilme, Synchron, Hörbücher und mehr

 

Außerdem:

Mitwirkung in verschiedenen TV- und Kinofilmen sowie Hörspielen, Erfahrung als Off-Sprecher für NDR-Fernsehen, ZDF und diverse Industriefilme.

1977 "Wer hat den Weihnachtsmann gekillt" Hörspiel ORF

1977 "Der Einstand" Fernsehspiel ORF/ZDF/SRG (Regie: Reinhard Schwabenitzky, mit Christoph Waltz)

1978 "Essig und Öl" - TV-Theater ORF (Regie: Hermann Lanske, mit Guido Wieland und Edith Hancke)

1978 "Lemminge" TV-3-Teiler ORF (Regie: Michael Hanneke, mit Christian Spatzek)

1980 "Kreuzberger Liebesnächte" - CCC-Film Atze Brauner, Berlin (Regie: Claus Tinney, mit Sascha Hehn)

2003 "Zwei bei Kallwass" - SAT1

2004 "Alles Lügen" - NDR-Fernsehen

2006 "Kommissar Dobranski" Krimi-Hörspielserie auf CD

 

Und dann noch:

 Diverse TV-Auftritte, Filmsynchron Industriefilme, Off-Sprecher, Rundfunk-Werbung, Blindenhörbücherei Hamburg, Vertonung von Webvideos

 Lehrtätigkeit: Schauspielunterricht, Rhetorikkurse, Atem- und Sprechtechnik sowie Stimmbildung